Die aus der traditionellen chinesischen Medizin stammende Akupunktur beschäftigt sich mit dem gesamten Körper. Bei der Akupunktur werden spezifische Punkte des Körpers, die Akupunkturpunkte genannte werden, durch feine Einstiche mit den Nadeln behandelt.

Die Lebensenergie bewegt sich nach der Vorstellung der traditionellen chinesischen Medizin in Leitlinien, die man als Meridiane bezeichnet. Die Lebensenergie mit ihren Yin und Yang Anteilen  stehen im Gleichgewicht im Organismus und stellt den idealen Gesundheitszustand dar. Ein Ungleichgewicht von Yin und Yang Anteilen führt auf Dauer zu Schmerzwahrnehmung. Wir beeinflussen mittels Stechen von sehr feinen Nadeln die im Körper fließende Energie und können positiv die Schmerzwahrnehmung beeinflussen.

In unserer Praxis setzen wir aufgrund der kurzen Reflexwege vorrangig die Ohrakupunktur nach Paul Nogier ein. Das Ohr beinhaltet zahlreiche Akupunkturpunkte für die inneren Organe, den Bewegungsapparat und das Nervensystem, so dass all diese Bereiche gezielt über das Ohr behandelt werden können.

Zurück zu den Schwerpunkten

akupunktur benzer

Ohrakupunktur nach Dr. Paul Nogier